ZickyZackyBag



Die ZickyZackyBag stand bei mir sofort auf meiner to-sew-Liste, als ich sie zum ersten Mal sah. Meine erste war aber ein Geschenk für die Kindergartenfreundin des Maxi-Madls. Aber auf jeden Fall mit pink war die Vorgabe.





Innen gabs noch Platz für ein Namensschild. Ich mache das immer aus transparentem Wachstuch. So kann jeder selbst entscheiden, was dann auf dem Papier stehen soll. Die ganze Adresse, mit oder ohne Telefonnummer oder die Tasche wird mal weitervererbt. Dann ist es besser wenn man den Zettel einfach austauschen kann.

Ich wollte ja dann auch noch unbedingt ein ZickyZackyBag haben. Ich habe mir auch eine genäht, aber irgendwie ging das kleine Mädchen mit mir durch und ich mußte sie meiner Tochter schenken (was ich dann gerne gemacht habe).






Na ja, sooooooo mädchenhaft ist sie nun auch wieder nicht, oder doch???!!!

Dann näh ich halt noch eine...

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende...bin auf dem Stoffmarkt...

Liebe Grüße
Katja

ZickyZackyBag: mipamias

Kommentare

  1. Liebe Katja, da hast du aber zwei wunderschöne ZickyZackys genäht! Cool ist die Idee mit dem kleinen Sichtfenster für´s Namensschildchen, schöne Stoffe und klasse kombiniert!
    Danke auch für´s Verlinken.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen