Fürs Baby

Heute gibts mal etwas zu sehen, was ich für unser Baby genäht habe. Ich nähe so einiges fürs Mini-Mädchen. Die noch kleinen Teile sind ja meistens schnell genäht. Nur das Fotografieren ist im Moment nicht so einfach bei einem robbenden Baby. Sobald sie die Kamera sieht, kommt sie im Eiltempo angerobbt oder ist, schwups, aus dem Bild verschwunden. Beim Fotoshooting für diese Strampelhose hat es ganz gut geklappt.




So ganz in blau sieht sie ein bisschen aus wie ein Junge, deshalb hab ich noch ein Schleifchen dran genäht. Aber es gibt auch Leute, die nach dem Geschlecht fragen, obwohl das Kind ganz in pink gehüllt ist...

Liebste Grüße
Katja

Schnitt: Strampelhose von klimperklein, Shirt "litte Mariella" von Mialuna
linked: HoT, Dienstagsdinge, kiddikram

Kommentare

  1. Das mit dem Foto-machen kenn ich! Pro Teilchen 100 Fotos mindestens, hihi! In dem Fall hat es sich aber wirklich gelohnt, so ein süßer Strampelanzug! Den Stoff find ich super für Mädis! Alles Liebe Kiki

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen