Heute ist Dienstag!

Klar, ist heute Dienstag! Das weiß auch meine 4-jährige, weil ich es ihr heute morgen gesagt habe! Sie weiß auch welcher Tag davor und danach kommt. Aber wann kommt wieder Montag, da ist Turnen und wann kommt der Tag an dem wir alle frei haben und was ist übermorgen und was war vorgestern?
Was für uns selbstverständlich geworden ist, sorgt hier oft noch für Verwirrung. Es ist aber toll, dass sie sich auf jeden einzelnen, neuen Tag freuen. Egal ob Montag oder Samstag. Sie freuen sich auf den Kindergarten mit ihren Freunden genauso, wie auf das Wochenende mit Mama und Papa. Das ist wunderbar und wir sollten auch versuchen aus jedem Tag etwas Tolles und Sinnvolles zu machen!
Für ein kleines bisschen mehr Zeitgefühl und auch einfach für eine schöne Bastelei zwischendurch, haben wir uns diesen Wochenkalender gebastelt. 


Die Idee habe ich mir mal auf Pinterest gepinnt. Jeden Morgen flitzt meine Mittlere ins Wohnzimmer und stellt die nächste Figur in die Mitte. Sie weiß, dass die Woche beim blauen Montags- Männchen startet und so weiß sie dann, zum Beispiel, dass wir zur Oma fahren, wenn das orange-farbene Männchen in der Mitte steht.
Meine Kinder wollten und wollen schon immer über alles informiert werden. Sie möchten wissen, was, wie und wann passiert. Ich finde es auch richtig, diese Dinge mit ihnen gemeinsam zu planen und zu besprechen. Das schafft Sicherheit in dieser manchmal chaotischen und stressigen Welt!

Liebste DIENSTAGS-Grüße
Katja

linked: HoT, Dienstagsdinge, Kiddikram

Kommentare