SnapPap Kerzenständer

Herbst- bzw. Winterzeit ist bei mir Bastelzeit! Ewig könnte ich auf Pinterest oder auf DIY-Märkten in unserer näheren Umgebung stöbern. Auch draußen werde ich immer wieder von der Natur inspiriert und freue mich dann auf gemütliche Bastelnachmittage mit den Kids. 
Holz, Beton, Kupfer und SnapPap als Lederalternative kombiniert mit Naturmaterialien sind gerade meine liebsten Materialien. So sind gestern diese schnellen Kerzenhalter aus SnapPap entstanden. 



Ich hab mal mehrere Farben SnapPap benutzt und unterschiedlich fixiert. Einmal mit einem Druckknopf mit Buschrauben und mit einer Öse. Alles klappt ganz hervorragend. Es sieht bestimmt auch schön aus, wenn alles Ton in Ton gehalten ist. Da gibts ja unendliche Möglichkeiten.



Meine SnapPap- Streifen für diese Kerzen mit einem Durchmesser von 2 cm sind ca. 20 cm lang und 3 cm breit. Einfach um die Kerze wickeln und zum Beispiel mit der Öse fixieren. SnapPap auf Wunsch noch schräg abschneiden, fertig!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!

Liebste Grüße
Katja

linked: Montagsfreuden

Kommentare

  1. Eine wunderschöne, edle Idee!
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie toll ist das denn!?!?! Vielen lieben Dank für diese so super einfach aber tolle Idee! Ich hab nämlich noch kein Gesteck oder sonst ähnliches und am Sonntag will ich die erste Kerze schon anstecken.... hihi... aber SnapPap hab' ich jede Menge, also ;-)
    Schönen Gruß,
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Super toll. Sieht klasse aus.
    Coole Idee.
    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen