Neue alte Vase




Da schlendere ich so im Baumarkt umher und halte Ausschau nach, mmmh, nach was eigentlich? Gehts euch auch so, dass ihr einfach mal so in den Baumarkt oder vielleicht in den Stoff -oder Bastelladen fahrt, nur um zu gucken, was man so kaufen könnte für das nächste Projekt? 
Also ich mach das total gerne und so stand ich vor diesen Holzdingern, keine Ahnung für was man die wirklich benutzt, und mir fällt die Vase von Dani wieder ein, die ich auf ihrem Blog Gingered Things gesehen habe. 


Zu Hause musste ich dann gleich loslegen.


Ich habe die Holzscheiben einfach ganz ungeordnet mit Heißkleber auf einer Glasvase (es sieht bestimmt auch mit einem Gurkenglas oder einem Trinkglas gut aus) rundherum fest geklebt und dann nur mit etwas Acrylfarbe von unten nach oben bestrichen. Gerade das unfertige macht dann den perfekten Look!


Gefällts euch?

Liebe Grüße
Katja

Kommentare

  1. Total schön! Überhaupt brauch wir in diesen Tagen Blumen, oder!? Jetzt überlege ich die ganze Zeit, wofür man diese Holzscheiben eigentlich kaufen soll. Was Männer wohl damit machen????:-) viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen