Mittwoch, 25. Januar 2017

Mantel Eval

Als ich den Mantel "Eva" von Mondbresal gesehen habe, musste ich den Schnitt gleich haben. Mir gefällt der Schnitt total. Der macht so eine schöne Figur und ist endlich mal wieder etwas für mich als Fan der nichtdehnbaren Stoffen.
Ich habe mir den Schnitt gleich plotten lassen und schon nach zwei Tagen war er da! So, und dann hatte ich die Qual der Stoffwahl und habe andere Projekte vorgezogen.
Dann sehe ich den Aufruf zum Probenähen für die Kinderversion des Mantels und ich hab mich sooo gefreut dabei zu sein.
Deshalb kann ich euch jetzt den Kindermantel "Eval" in Größe 104 und 140 präsentieren.
Genäht aus Walk und gefüttert mit Baumwolle.









Der Mantel kann in zwei verschiedenen Längen genäht werden, mit Kapuze oder Kragen, mit aufgesetzten Taschen oder innen liegenden, mit Futter oder mit Belegen.
Ich habe mich bei beiden für den Kurzmantel mit Kapuze, Futter und innen liegenden Taschen entschieden.






Der Mantel ist kein Projekt für zwischendurch, aber er ist auch überhaupt nicht schwierig zu nähen.
Jetzt fehlt nur noch mein Mantel. Ich hoffe, ich werde mit meiner Stofffindung diesen Winter noch fertig...

Liebe Grüße
Katja

Schnitt: Kindermantel Eval von Mondbresal
linked: Mittwochs mag ich, AfterWorkSewing

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen