Dienstag, 14. April 2015

Blogbuch bei Janny


Endlich kann ich euch mal wieder einen wunderschönen Eintrag in mein Blogbuch zeigen. Diesmal hat sich Janny von Jannymade ganz viel Bezauberndes einfallen lassen.


Ich versuche ja immer, die Einträge zu "lesen" und neues herauszufinden über euch oder auch Bekanntes zu entdecken, so wie ich euch durch euren Blog schon kenne. Das ist total spannend und macht sehr viel Spaß.


Manches entdecke ich auch erst auf den zweiten Blick und es ist so toll, wie einzigartig ihr alle seid. 
Deshalb möchte ich euch allen, die ihr hier mitmacht, mal ein dickes Dankeschön sagen, für eure liebevoll gestalteten Werke und dass ihr auch ganz persönliche Seiten von euch zeigt.


Bei Janny habe ich mich auch ein bißchen wiedergefunden. Es ist alles bunt und fröhlich. Türkis und blau mag ich auch sehr. Ich teile auch die Liebe zur Musik mit ihr, die in einem DIY- und Nähblog nicht ganz so ersichtlich wird.





Es gibt nachdenkliche Dinge, lustige Spinnenlollies, verschiedene Materialien, viele Farben, unterschiedliche Techniken. Hier finde ich mich auch ein bisschen wieder. Von allem etwas und alles einmal ausprobieren, das ist genau meins.


Und habt ihr den Ohrring vorne im Buch gesehen? Ein zweites Exemplar ziert auch mein Ohr!


Es gibt soviel zu entdecken. Macht euch doch eure eigenen Gedanken, vielleicht "lest" ihr ganz andere Dinge heraus.



Janny, vielen, lieben Dank, dass ich dich ein bisschen näher kennen lernen konnte und für deinen tollen Eintrag!

Das Buch ist schon unterwegs zu Sandra alias decofine.
Ich bin gespannt.

Liebe Grüße
Katja

linked: Creadienstag



Kommentare:

  1. Das ist wirklich ein total schöner Blogbucheintrag geworden. Ich frag mich immer, woher die anderen nur so kreativ sind, aber das ergibt sich wahrscheinlich, wenn man vor dem Buch sitzt.
    Es ist spannend zu sehen, we das Buch wächst und gedeiht.

    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen
  2. So toll ist es. Ich bin jedes mal begeistert, was sich alle einfallen lassen. Toll. Und der Spinnenlolli ist ja der Knaller. So toll. Lg maika

    AntwortenLöschen
  3. Wow - was für ein kreativer Eintrag!!!
    Wunderbare Ideen ♥♥♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja, vielen Dank für deine liebe Vorstellung meines Eintrags. Ich freu mich sehr dabei sein zu dürfen.
    Der Spinnenlolli ist übrigens eine kleine optische Täuschung. Wenn du den Stiel zwischen deinen Fingerspitzen drehen lässt, dann siehst du in schneller Folge die Spinne und ihr Netz... und "Uuah", sie sitzt scheinbar plötzlich IN ihrem Netz.
    Ganz liebe Grüße noch an dich
    Janny

    AntwortenLöschen