Rudel nähen

Da ich hier ja fast ein ganzes Rudel 3Kinder und Mann zu leiten und zu  bespaßen und auch zu benähen habe, war klar, dass ich mich beim Sommerrudelnähen von Ba-Samba bewerbe. Und jetzt bin ich mitten drin. Mit ganz vielen, lieben anderen Leitwölfinnen wird genäht was das Zeug hält. Acht Teile sind bei mir schon entstanden! Unter anderem diese tollen Drehkleidchen. 
Am Sonntag morgen habe ich sie den Kindern bereit gelegt. Ihr hättet sie sehen sollen, als sie die Kleidchen entdeckt haben. Aber ich kann sie ja sooo gut verstehen. Drehkleider sind einfach mega!
Mir ist irgendwann vom Zusehen schon schlecht geworden, aber die Kinder haben sich gedreht und gedreht...











Ich habe noch Kappärmelchen bzw. überschnittenen Ärmel drangebastelt. Find ich im Sommer einfach besser, wenn die Schultern bedeckt sind!
Das Zuschneiden der Rockteile pro Kleid 16 Stück hat zwar länger gedauert wie das Nähen, aber es lohnt sich auf jeden Fall!


Liebe Grüße
Katja


Schnitmuster: Ba-Samba, Twirly-Girly-Drehkleidchen
linked: HoT, Dienstagsdinge, Kiddikram, Made4Girls

Kommentare

  1. Hallo,

    Drehröcke oder Kleider sind für die Kinder ja immer ein Highlight. Ich mag deine Farbzusammenstellung total.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen