Loopweste





Die Loopweste ist mein zurzeit liebstes Kleidungsstück. Ich bin immernoch ganz begeistert. Sie trägt sich super bequem und macht echt was her. Meine erste aus dickem, doppellagigem Strickloop und Baumwollweste, genauso wie diese hier. Mit Sweatweste und Chiffonloop.



Dann habe ich mir eine Weste aus alten Jeans gepatched und mit einem dünnen Strickloop perfekt gemacht.






Und, welche gefällt euch am besten?





Liebste Grüße
Katja

Schnitt: Print4Kids
linked: MeMadeMittwoch

Kommentare

  1. Öhm, sie soll ich das jetzt verstehen, Loopweste? Einfach nur ne Weste, und dann mit einem Strickstoff über kreuz zusammengenäht? Sieht auf jeden Fall interessant aus, aber dann musst Du die Weste ja immer geschlossen tragen und über den Kopf ziehen? Die Chiffonweste gefällt mir glaub ich am Besten, danach die aus Jeans.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Man näht die Weste und dann den Loop an die Weste, aber nicht über kreuz. Du kannst den Loop dann auch nur so um den Hals legen oder eben einmal verdreht. Schon bist du perfekt angezogen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotte, Danke für die Antwort, ich musste erst mal nach dem Schnitt googeln, irgendwie ist der an mir vorbeigezogen... aber ich finde das echt interessant, gerade für die Übergangszeit, und ich mag Chiffon doch soooooo gerne für Loops. Ich denke, der Schnitt muss auch noch in meine Sammlung einziehen...
      LG Petra

      Löschen
  3. Liebe Katja,
    deine Loopwesten sehen allesamt ganz wunderbar aus! Ich kann mich grad nicht für eine entscheiden. Jede hat etwas ganz besonderes. Und die geniale Idee, die dahinter steckt, gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. schön sind die alle drei. Am besten von ihnen gefällt mir die mit Grün.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine klasse Idee. Und obwohl sie alle schön sind, finde ich die Jeansweste mit dem grünen Strickloop am schönsten! Vielleicht, weil sie am schlichtesten ist :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen