Sita


Gerade nähe ich sehr gerne für mich. Das geht manchmal sogar fast schneller als Klamotten zu shoppen. Na ja, manchmal dauert ja schon die Stoffwahl Stunden...
Hier war das nicht so. Als uns Stefanie von SO-Pattern diesen Schnitt zeigte und zum Probenähen aufrief, hatte ich gleich einen sehr dünnen Baumwollstoff vor Augen, ich habe quasi schon gewußt, wie er sich anfühlen muss und tatsächlich habe ich sowas auch schnell gefunden.




Mir gefällt die Länge, der Ausschnitt und die Schlitze sehr. Genau mein Ding! Sie ist anfängertauglich und schnell genäht.



Aus Angst, sie könnte zu sackartig werden, habe ich noch zwei Bindebänder eingenäht. Das hat die Tunika aber nicht nötig, wenn sie aus so dünnem Stoff genäht wird.

Das Schöne an allem aber war, dass ich die Sita ausführen konnte. Und zwar am Samstag zu "Stoff & Schnitt" in Augsburg. Dort haben wir Stefanie (Mitte), die Erfinderin von Sita, persönlich getroffen.



So, und jetzt ab damit zu rums.

Liebe Grüße
Katja

Schnitt: Tunika Sita von SO-Pattern
linked: rums, out now

Kommentare

  1. Sehr schick, die Tunika! Mir gefällt die Ausschnittlösung sehr gut. Du hast auch einen tollen Stoff verwendet. Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Sita auch super toll. Ich werde bei meiner nächsten auch ein Bindeband mit einnähen, das finde ich sehr schick.
    Ist ja cool, dass du Stefanie kennenlernen konntest. Das ist für mich leider alles zu weit weg.
    Liebe Grüße susanne

    AntwortenLöschen
  3. Menno! Um ein Haar wäre ich auch nach Augsburg gefahren! Das wäre ja ein Ding gewesen! Aber ob ich Dich wohl erkannt hätte? Laufe da ja immer wie ein blindes Huhn durch die Gegend....
    Deine Sita sieht auf jeden Fall super chic aus, gefällt mir auch sehr gut der Schnitt!
    Liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. und sogar die schuhe farblich passend! du hast recht, sita ist wirklich schneller genäht, als eingekauft. und sitzt wahrscheinlich auch noch viel besser. ;) wie toll ist das denn, dass du stefanie sogar persönlich kennengelernt hast!
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist die schön. Vor allem zu Deinen Schuhen. Und ganz und gar nicht sackig. Wie toll, dass du sie schon ausführen durftest. LG maika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen