Line


Heute kann ich euch mein absolutes Wohlfühlkleid zeigen. Erst einmal der schöne, angenehme Jersey und dann der Schnitt, mit dem ich mich super angezogen fühle.


Ich bin nicht so ein Fan von Spaghettiträgern oder ärmellos. Ins Freibad oder am Strand schon, aber so im Alltag oder in die Arbeit, habe ich gerne Ärmel dran. Da gibt es nicht viel Auswahl bei Klamotten von der Stange, die mir gefallen.
Deshalb bin ich mit dem Schnitt und meiner Stoffwahl auch so happy.
Das Kleid ist eine "Line" von allerleiblichst und hat unter der Brust zwei Kellerfalten, die nach Wunsch noch abgesteppt werden und so das Kleid noch in Form bringen.


Ich bin gespannt, ob es euch auch so gefällt wie mir.

Liebe Grüße
Katja

linked: rums
Schnitt: Line von allerlieblichst
Stoff: Pusteblume von alles für Selbermacher

Kommentare

  1. Das Kleid steht Dir wirklich ausgesprochen gut. Es gibt ja so Schnitte, in denen man sich pudelwohl fühlt. Bei mir ist es das Kleid Toni. Hast Dir auch schöne Farben ausgesucht.
    Was ich mich schon die ganze Zeit frage: Wie geht es eigentlich Deinem Blogbuch? Wir haben ja lange nichts mehr gehört...

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Zauberhaft ist es. Und toll, dass du dich darin so wohlfühlst. Das mit der Vorliebe für Ärmel kann ich total nachvollziehen. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Ja, gefällt mir so gut wie dir :) Steht dir super.
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Steht Dir super.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Kleid! Sehr schönes Design und steht dir super!
    LG, Susuko.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen